Holy are you Lord

Diese Seite wird es nur temporär geben, um die Einbindung von Videos zu testen (auf meinen Seiten gibt es bisher tatsächlich kein Video, sondern nur Bilder).

Für unsere Good-News-Singers habe ich das Lied „Holy are you Lord“ mit Bildern als Diashow hinterlegt. Klar kommt es mir gerade bei der Auswahl von Bildern immer auf möglichst hohe Qualität an. Unsere Bildersammlung auf Picasa ist zwar eine schöne Erinnerungsseite, aber für eine Diashow zur Untermalung unseres Liedes war mir das alles zu bunt zusammen gewürfelt. Einzige Ausnahme sind die Bilder vom Florian Eckl von unserem Sommerkonzert. Man merkt sofort den Profi: die Bilder sind sauber entwickelt und auch scharf. Er hat mir auch gleich die Erlaubnis gegeben seine Bilder hierfür zu verwenden. Die Namensnennung erfolgt im Abspann. Allerdings waren es zu wenig für das fünf-Minuten Video. Deshalb habe ich Johannas Stimme mit einigen meiner Landschaftsfotos hinerlegt. Hier ist das Video; die Verlinkung erfolgt zu Vimeo:

Das Einbetten des Videos in WordPress geht ebenfalls sehr einfach: Man braucht nur den Link von Vimeo mit copy/paste hierher kopieren: https://vimeo.com/177073935

Dieses Video ist mit 640x480px in SD gerendert (145 MB) und das merkt man (zumindest ich) schon sehr deutlich. Das Video in HD mit 1920x1280px wäre für auf jeden Fall die erste Wahl, hat aber auch 450MB. Jetzt kommt es auf den vorhandenen Platz am Server an.