Przewalski Pferde

Von Erlangen nach Neunhof (05.01.2008 und 10.02.2008)

ca. 18km, ca. 4,5 Stunden, ca. 80 Höhenmeter

Auch in der direkten Umgebung von Erlangen kann man sehr interessante Touren durchführen. Direkt von zu Hause geht es zu den Urwildpferden mit dem unaussprechlichen Namen (Przewalski). Allerdings gibt es hier keine Garantie, dass die Pferde auch wirklich zu sehen sind. Ein Fernglas ist auf jeden Fall Pflicht. Danach geht es weiter zum Dammwildgehege an der Straße nach Kalchreuth. Hier wäre es gut, wenn wir etwas zum Füttern mitnehmen, z. B. Spagetti oder Karotten. Ich weiß nicht wirklich, was Rehe und Hirsche am liebsten mögen. Zum Abschluß geht es weiter nach Neunhof (Schloßgarten und Schloß falls es geöffnet ist) und dann zum Mittagessen in der Gaststätte zum “Alten Forsthaus”.Im Februar sind wir diese Tour mit Gerhard und Irene noch einmal gelaufen.

Die Strecke von Erlangen nach Neunhof über Google Maps.

Die Strecke von Erlangen nach Neunhof über Goggle Earth.

Die Strecke von Erlangen nach Neunhof als gpx-Datei zum Herunterladen für’s Navi (getestet mit MagicMaps).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen